Dein individueller Vergleich

Du wirst durch ein indivduelles Auswahlmenü geleitet, um zu erfahren welches dein bester Marktplatz ist. Durch klicken akzeptierst du, das wir Cookies setzen um ihre Auswahl zu speichern.


Bitcoin Wallet

Wallet

Wer sich mit Bitcoins beschäftigt, wird automatisch auch mit den Begriffen Wallet in Bezug auf Bitcoin konfrontiert. Die Bitcoins Wallet ist dabei sogar ein sehr bedeutendes Instrument und lässt sich mit einem Portmonee vergleichen. Jemand, der Geld besitzt, muss sein Geld aufbewahren. Dies kann er in einem oder aber auch in mehreren Portmonees tun. Wird Geld benötigt, wird es dem Portmonee entnommen und weiter verteilt, in dem es ausgegeben wird. So funktioniert im Grunde auch das Prinzip der Wallet von Bitcoin, auch Blockchain Wallet oder Bitcoin Wallet genannt. Bitcoins sind digitale Währungseinheiten, die sich immer in digitalen Portmonees, den Bitcoins Wallet, befinden.


Wallet für Bitcoin leicht gemacht

Wer eine Bitcoin Wallet erstellen möchte, sollte erst einmal wissen, ob er die Wallet für Bitcoin Währung auf dem Smartphone, auf dem Tablet oder auf einem PC nutzen möchte. Zudem muss zwischen einer Hardcore Bitcoin Wallet und einer Online Bitcoins Wallet unterschieden werden. Die Hardware Bitcoins Wallets sind ähnlich wie ein USB Stick, auf dem die Wallet gespeichert ist. Die Online Bitcoins Wallet oder auch Blockchain Wallet genannt, ist also im Grunde eine Software, in der die Bitcoins hinterlegt sind. Mit einem private key, also einem privaten Schlüssel, wird für die Sicherheit gesorgt. Jeder Bitcoins Wallet Besitzer hat einen Key, eine geheime Nummer, die in der Wallet Software von dem Besitzer hinterlegt ist. Der private Key ist die einzige Möglichkeit für den Besitzer, Coins zu versenden, aber auch zu empfangen. Der dazugehörige Public Key ist dann die Grundlage für den Private Key, also die Bitcoin Wallet Adresse. Der private Key befindet sich immer auf der Online Wallet und wird extern gesteuert. Ein Server "hütet sie" sozusagen. Dies ermöglicht auch den Zugriff auf die eigenen Bitcoins von überall aus. Eine elektronische Speicherung des private Keys ist auf einer Hardware Wallet möglich.



Eine Bitcoin Wallet ist also online, als Hardware, auf dem Smartphone oder als Desktop Version möglich. Alle Varianten der Blockchain Wallet haben ihre Vor- und Nachteile. Die Sicherheit ist aber fast immer gegeben, da Bitcoins generell sehr sicher und auch transparent sind. Aber auch eine einfache Anwendung ist neben der Sicherheit ein wichtiger Punkt für alle Nutzer von Bitcoins. Somit sollten Sie sich für sich die passende Wallet suchen, die für Sie auch am einfachsten zu bedienen ist. Die Sicherheit sollte auch berücksichtigt werden, da ein Verlust einer Wallet auch zu Verlust aller Bitcoins führt. Dieser Verlust ist auch nicht mehr "reparabel". Jeder, der sich für Bitcoins als digitale Währung entscheidet, sollte also definitiv auch eine Bitcoin Wallet für sich aussuchen. Eine deutsche Bitcoin Seite ermöglicht den Besuchern der Seite für sich herauszufinden, welche Wallet die geeignete für ihn ist. Zudem kann dort abgewägt werden, welche Wallet Vor- und welche Wallet für einen selbst Nachteile bringen könnte. Der Trend Bitcoins mit zugehöriger Blockchain Wallet wächst mehr und mehr und Experten können mittlerweile intensiv beraten. Bitcoins sind das Geld von morgen - die entsprechenden Wallets sind die Portmonees von morgen. Gehen Sie mit dem Trend und erstellen Sie sich Ihre Wallet - aber sorgen Sie für Sicherheit und Komfort.